Hier finden Sie unsere größeren Konzertprojekte aus den vergangenen Jahren

 

2016

Hier finden Sie unsere größeren Konzertprojekte aus dem Jubiläumsjahr 2016

Adventskonzert

Adventskonzert mit „offenem Singen“

Termin

11. Dezember 2016, 16 Uhr, Lutherische Pfarrkirche St. Marien, Marburg

Programm

Jeanne Demessieux (1921–1968): „Rorate cœli“ für Orgel
Gregorianik/Improvisation: „Rorate cæli“
Nicolo Sokoli (*1973): „Es kommt ein Schiff geladen“
„Es kommt ein Schiff geladen“ (Kirchenlied)
„O Heiland, reiß die Himmel auf“ (Kirchenlied)
Heinrich Fidelis Müller (1837–1905): „Weihnachtsoratorium“, Nummer 2 und 3
„O Heiland, reiß die Himmel auf“ (Kirchenlied)
David Willcocks (1919–2015): „Gabriels Message“
Nicolo Sokoli: „Maria durch ein Dornwald ging“
Charles Wood (1866–1926): „Hail, blessed virgin Mary“
„Mache dich auf und werde Licht“ (Kanon)
Morten Lauridsen (1943): „O nata lux“
Jan Campanus Vodňanský (1572–1622): „Rorando cæli defluant“
Romualds Jermaks (*1931): „Der Weg nach Bethlehem“
Johann Sebastian Bach (1685–1750): „Wachet auf, ruft uns die Stimme“
Johann Sebastian Bach: „Gloria sei dir gesungen“
Ola Gjeilo (* 1978): „Ubi caritas“
„Tochter Zion“ (Kirchenlied)
Georg Friedrich Händel (1685–1759): „Tochter Zion“

Ausführende

Marburger Bachchor
Nils-Ole Krafft, Orgel
Künstlerische Leitung: Nicolo Sokoli

Konzertreise nach Breslau/Wrocław

Konzertreise nach Breslau/Wrocław

Termin

15.10. bis 19.10.2016

Die Konzertreise führt den Marburger Bachchor in seinem Jubiläumsjahr nach Polen, in die europäische Kulturhauptstadt des Jahres 2016 Breslau/Wrocław. In Breslau und in benachbarten Orten wird der Marburger Bachchor ein attraktives Programm mit geistlichen und weltlichen A-cappella-Werken aus der Zeit von der Renaissance bis zur Moderne aufführen.

J. S. Bach: Messe in h-Moll

Johann Sebastian Bach: Messe in h-Moll BWV 232

Termine

10. September 2016 18 Uhr in der Lutherischen Pfarrkirche St. Marien, Marburg

11. September 2016 15:30 Uhr in der Basilika St. Marcellinus und Petrus, Seligenstadt

Ausführende

Verena Gropper, Sopran
Anne Bierwirth, Alt
Christian Dietz, Tenor
Thomas Gropper, Bass

Marburger Bachchor
Barockorchester L’arpa festante

Künstlerische Leitung: Nicolo Sokoli

Stunde der Orgel

Stunde der Orgel und Festakt im Rathaus

Termin

7. Mai 2016, 18 Uhr, Lutherische Pfarrkirche St. Marien, Marburg

Ausführende

Ehemalige und gegenwärtige Mitglieder des Marburger Bachchores
Leitung: Wolfram Wehnert, Nicolo Sokoli

A. Honegger: König David

Arthur Honegger: König David - Ein symphonischer Psalm in drei teilen. In Szene gesetzt für Solisten, Sprecher, Tänzerin, Chor und Orchester

Rückblick: König David in der Pfarrkirche. Beitrag der Oberhessischen Presse von Freitag, 8. April 2016. Video-Aufnahme von Nadine Weigel.

Termine

8., 9., 10. April 2016, Lutherische Pfarrkirche St. Marien, Marburg, jeweils 20 Uhr

Ausführende

Marina Herrmann, Sopran
Anne Bierwirth, Alt
Daniel Sans, Tenor
Thomas Huth, Sprecher
Ekaterina Khmara, Tanz
Matt Finke (LOOP LIGHT): Lichtinstallation

Orchester: Camerata Mittelhessen
Chor: Marburger Bachchor

Musikalische Leitung: Nicolo Sokoli
Regie: Matthias Faltz

2015

Hier finden Sie unsere größeren Konzertprojekte aus dem Jubiläumsjahr 2015

Adventskonzert: Chormusik aus sechs Jahrhunderten

12. Dezember 2015, 19:00 Uhr, Universitätskirche Marburg
13. Dezember 2015, 17:00 Uhr, Universitätskirche Marburg

Programm

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847): Advent
Felix Mendelssohn Bartholdy: Weihnachten
Edvard Grieg (1843–1907): Ave maris stella
Johann Hermann Schein (1586–1630): Nun komm, der Heiden Heiland
Giovanni Pierluigi da Palestrina (1514–1594): O Magnum Mysterium
Francis Poulenc (1899–1963): O Magnum Mysterium
Giovanni Pierluigi da Palestrina: Quem vidistis pastores
Francis Poulenc: Quem vidistis pastores
Orlando di Lasso (1532–1594): Videntes stellam
Francis Poulenc: Videntes stellam
Giovanni Pierluigi da Palestrina: Hodie Christus natus est
Francis Poulenc: Hodie Christus natus est
Johann Hermann Schein: Gelobet seist Du Jesus Christ
Javier Busto (*1949): Ave Maria
Sergei Rachmaninoff (1873–1943): Ave Maria
Giles Swayne (*1946): Magnificat
Johann Hermann Schein: Vom Himmel hoch
Z. Randall Stroope (*1953): Caritas et amor

Mitwirkende

Marburger Bachchor
Leitung: Nicolo Sokoli

Chansons von der Renaissance bis heute

 11. und 12. Juli 2015, 19:30 Uhr, Fürstensaal des Landgrafenschlosses Marburg

Programm

Pierre Attaingnant: Tourdion
Pierre Certon: Je ne l’ose dire – Ho, le villain
Maurice Ravel: Nicolette
(solistisch) Edmund Nick: Das Karussell
(solistisch) Friedrich Hollaender: Wenn ich mir was wünschen dürfte
(solistisch) Andreas Tarkmann: Wäre ich ein Schmetterling
Francis Poulenc: Belle et ressemblante
Paul Hindemith: La Biche – Un Cygne – Puisque tout passe – Printemps – En Hiver – Verger
Morten Lauridsen: Dirait-on
(solistisch) Jochen Breuer: Jugendliebe a. D.
(solistisch) Edmund Nick: Der Kümmerer
(solistisch) Andreas Tarkmann: Engel der Liebe
Claude Debussy: Dieu! qu’il la fait bon regarder – Quant j’ai ouy le tabourin – Yver, vous n’estes qu’un villain

Mitwirkende

Regine Müller-Laupert, Mezzosopran
Marburger Bachchor
Klavier, Moderation und künstlerische Leitung: Nicolo Sokoli

Passionskonzert

20. März 2015, 19:30 Uhr, Universitätskirche Marburg
21. März 2015, 20 Uhr, St. Bonifatiuskirche Gießen

Josef Gabriel Rheinberger (1839–1901): Missa in f op. 159 und Stabat mater, op. 138
Gustav Jenner (1865–1920): Machet die Tore weit (aus „Vier kleine Festmotetten“), O vos omnes und Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz

Mitwirkende

Marburger Bachchor
Ralf Stiewe, Orgel
Leitung: Nicolo Sokoli

2014

Hier finden Sie unsere größeren Konzertprojekte aus dem Jubiläumsjahr 2014

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium

13. Dezember 2014, 19:00 Uhr, in St. Josef, Biedenkopf
14. Dezember 2014, 14:30 Uhr, in der Lutherischen Pfarrkirche St. Marien, Marburg: Fassung für Kinder, von Michael Gusenbauer
14. Dezember 2014, 17:00 Uhr, in der Lutherischen Pfarrkirche St. Marien, Marburg

Johann Sebastian Bach (1685–1750): Weihnachtsoratorium (Kantaten I–III)

Mitwirkende

Kerstin Bruns, Sopran
Anne Bierwirth, Alt
Georg Poplutz, Tenor
Johannes Hautz, Bass
Michael Köckritz, Sprecher (Fassung für Kinder)
Kammerphilharmonie Seligenstadt
Marburger Bachchor
Leitung: Nicolo Sokoli

Jubilate Deo omnis terra

2. Oktober 2014, 20:00 Uhr, in der Universitätskirche Marburg
3. Oktober 2014, 16:00 Uhr, in der Nikolaikirche Eisenach

Jubilate Deo omnis terra – Werke von Giovanni Gabrieli (um 1557–1612), Heinrich Schütz (1585–1672), Francis Poulenc (1899–1963) u. a.

Programm

    Edvard Grieg (1843–1907):   Ave Maris Stella
    Franz Liszt (1811–1886):   Salve Regina
    Hugo Wolf (1860–1903):   Sechs geistliche Lieder nach Gedichten von Eichendorff: Einkehr, Nr. 2
    Josef Rheinberger (1839–1901):   Abendlied, Op. 69, No. 3
    Maurice Duruflé (1902–1986):   Ubi Caritas
    Maksimiljan Feguš (*1948):   Ave
    Rok Golob (*1975):   Aleluja
    Heinrich Schütz (1585–1672):   Jauchzet dem Herren
    Giovanni Gabrieli (1557–1612):   Gloria à 12
    John Rutter (*1945):   Cantate Domino
    Heinrich Schütz (1585–1672):   Deutsches Magnificat (SWV 426)
    Francis Poulenc (1899–1963):   Exultate Deo
    Javier Busto (*1949):   Ave Maria
    Józef Świder (1930–2014):   Cantus gloriosus
    Johann Sebastian Bach (1685–1750):   Sei Lob und Preis mit Ehren

Mitwirkende

Kammerchor „Hugo Wolf“ (Maribor/Slowenien)
Marburger Bachchor
Leitung: Aleš Marčič/Nicolo Sokoli

Shakespeare in Song – Shakespeare-Vertonungen aus drei Jahrhunderten

14. Juni 2014, 20:00 Uhr
15. Juni 2014, 19:00 Uhr, im Fürstensaal des Landgrafenschlosses Marburg

Programm

    Thomas Morley (1557–1603):   It was a lover and his lass
(Solo)   Ian Higginson (*1959):   O mistress mine
    Jaakko Mäntyjärvi (*1963):   Come away, Death
    Jaakko Mäntyjärvi (*1963):   Lullaby
(Solo)   Eric Coates (1886–1957)   Orpheus with his lute
    Benjamin Cooke (1734–1793):   Hark, hark the lark
    Matthew Harris (*1956):   Hark! hark! the lark
    Matthew Harris (*1956):   It was a lover and his lass
(Solo)   Myles B. Foster (18511922):   Under the greenwood tree
    William Silsbee Fenollosa (1854–1941):   Under the greenwood tree
    Nils Lindberg (*1933):   Shall I compare thee
    Richard J. S. Stevens (1757–1837):   Blow, blow thou winter wind
(Solo)   Roger Quilter (18771953):   Blow, blow thou winter wind
    Matthew Harris (*1956):   Full fathom five
    Charles Wood (1866–1926):   Full fathom five
    Jaakko Mäntyjärvi (*1963):   Full fathom five
(Solo)   Roger Quilter (18771953):   When icicles hang by the wall
    Jaakko Mäntyjärvi (*1963):   Double, double toil and trouble
    John Williams (*1932):   Double Trouble

 

Mitwirkende

Marburger Bachchor
Daniel Sans, Tenor
Leitung und Klavier: Nicolo Sokoli

In Kooperation mit dem Musikwissenschaflichen Institut der Philipps-Universität Marburg.

Reinhard Keiser: Markuspassion

22. März 2014, 20:00 Uhr, in der Lutherischen Pfarrkirche St. Marien, Marburg
23. März 2014, 16:00 Uhr, in der
Basilika St. Marcellinus und Petrus, Seligenstadt

Reinhard Keiser (1674–1739): Markuspassion

Mitwirkende

Verena Gropper, Sopran
Birgit Schmickler, Alt
Thilo Busch, Tenor
Thomas Gropper, Bass
Marburger Bachchor
Barockorchester L’arpa festante
Leitung: Nicolo Sokoli

2013

Hier finden Sie unsere größeren Konzertprojekte aus dem Jubiläumsjahr 2013

Giuseppe Verdi: Messa da Requiem

5. November 2013, 20:00 Uhr, Stadttheater Gießen, Großes Haus
10. November 2013, 17:00 Uhr, Lutherische Pfarrkirche St. Marien, Marburg
15. November 2013, 20:00 Uhr, Rittal-Arena Wetzlar

Giuseppe Verdi (1813–1901): Messa da Requiem

Mitwirkende

Maria Chulkova, Sopran (Gießen und Wetzlar) / Susanne Serfling, Sopran (Marburg)
Manuela Custer, Alt
Adrian Xhema, Tenor
Călin-Valentin Cozma, Bass
Chor des Stadttheaters Gießen
Gießener Konzertverein / Wetzlarer Singakademie
Marburger Oktett
Marburger Bachchor
Philharmonisches Orchester Gießen
Leitung: Jan Hoffmann (Gießen und Wetzlar) / Nicolo Sokoli (Marburg)

Über allen Gipfeln ist Ruh’ – Goethe-Vertonungen des 19. und 20. Jahrhunderts

22. Juni 2013, 20 Uhr
23. Juni 2013, 19 Uhr, Fürstensaal des Landgrafenschlosses Marburg

Programm

Moritz Hauptmann: Frühzeitiger Frühling
Felix Mendelssohn: Die Nachtigall
Hugo Wolf: Philine
Felix Mendelssohn: Auf dem See
Moritz Hauptmann: Mailied
Hugo Wolf: Mignon II („Nur, wer die Sehnsucht kennt“)
Heinrich Werner: Sah ein Knab ein Röslein stehn
Robert Schumann: Heidenröslein
Hugo Wolf: Mignon I (Heiss mich nicht reden)
Johannes Driessler: Laß nur die Sorge sein
Harald Genzmer: Meeres Stille / Glückliche Fahrt
Felix Mendelssohn: Trinklied (TTBB)
Hugo Wolf: So lang man nüchtern ist
Robert Schumann: Der König von Thule
Carl Friedrich Zelter: Bundeslied
Hugo Wolf: Mignon („Kennst Du das Land“)
Ludwig van Beethoven: Mignon („Kennst Du das Land“) (SSA/Klavier)
Harald Genzmer: Wir haben dir Klatsch auf Geklatsche gemacht
Johann Gottfried Schicht: Wanderlied
Carl Loewe: Im Vorübergehen
Hugo Wolf: Mignon III („So lasst mich scheinen“)
Moritz Hauptmann: Wandrers Nachtlied

BennoMitwirkende

Marburger Bachchor
Nohad Becker, Mezzosopran
Leitung und Klavier: Nicolo Sokoli

Ehrenbrief des Landes Hessen für Benno Möller

Der langjährige erste Vorsitzende des Marburger Bachchors, Benno Möller, wurde im Rahmen des Konzertes am 23. Juni 2013 mit dem Landesehrenbrief ausgezeichnet. Die Ehrung wurde durch Herrn Oberbürgermeister Egon Vaupel vorgenommen.

Tristis est anima mea

16.03.2013, 20:00 Uhr, St. Bonifatius, Gießen
17.03.2013, 20:00 Uhr, Lutherische Pfarrkirche, Marburg

Tristis est anima mea – Passionskonzert mit Chor- und Orgelwerken von Heinrich Schütz bis Francis Poulenc

Programm

Kaspar Othmayr (1515–1553): O Mensch, bewein dein Sünde groß
Bob Chilcott (*1955): God so loved the world
Felice Anerio (ca. 1560–1614): Christus factus est
Orgel: Jehan Alain (1911–1940): Lamento
Francis Poulenc (1899–1963): Timor et tremor
Heinrich Kaminski (1886–1946): Aus der Tiefe rufe ich, Herr, zu dir!
Vic Nees (*1936): De profundis
Orgel: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847): Sonata III „Aus tiefer Not ruf ich zu Dir“ A-dur op. 65–3: Con moto maestoso – Andante tranquillo
Francis Poulenc (1899–1963): Tristis est anima mea
Felix Woyrsch (1860–1944): Da Jesus in den Garten ging
Moritz Hauptmann (1792–1868): Herr, ich schrei’ zu dir
Orgel: Johannes Brahms (1833–1897): Choralvorspiel und Fuge über „O Traurigkeit, o Herzeleid“
Francis Poulenc (1899–1963): Vinea mea electa
Tom·s Luis de Victoria (1548–1611): Popule meus
Francis Poulenc (1899–1963): Tenebrae factae sunt
Orgel: Marcel Dupré (1886–1971): Der Kreuzweg op. 29: XII Jesus stirbt am Kreuz
Heinrich Schütz (1585–1672): Ehre sei dir Christe

Mitwirkende

Marburger Bachchor
Ralf Stiewe, Orgel
Leitung: Nicolo Sokoli

2012

Hier finden Sie unsere größeren Konzertprojekte aus dem Jubiläumsjahr 2012

Orgelmessen aus Frankreich

 18.11.2012, 20:00 Uhr, Elisabethkirche, Marburg

Jean Langlais (1870–1937): Messe solennelle
Louis Vierne (1907–1991): Messe solennelle

Mitwirkende

Marburger Bachchor
Dan Zerfaß, Orgel
Leitung: Nicolo Sokoli

Konzertreise nach Slowenien

18.10.2012, 19:00 Uhr, Domkirche in Maribor
19.10.2012, 19:00 Uhr, Narodni dom in Celje
20.10.2012, 18:00 Uhr, Burg in Ljubljana

Die Konzerte sind Dank der Unterstützung der Deutschen Botschaft in Ljubljana und des Kulturvereins deutschsprachiger Frauen „Brücken“ zustande gekommen.

O schöne Nacht – Romantische Chormusik mit Werken von G. Jenner u. a.

23.06.2012, 20:00 Uhr, Konzertsaal des Rathauses Gießen
24.06.2012, 20:00 Uhr, Fürstensaal des Landgrafenschlosses Marburg

Programm

Johannes Brahms (1833–1897): „O schöne Nacht“, op. 92 Nr. 1
Gustav Jenner (1865–1920): 12 Quartette für Singstimmen und Klavier
Robert Schumann (1810-1856): „Frühlingsgruß“, op. 79 Nr. 4
Heinrich Werner (1800–1833): „Sah ein Knab ein Röslein stehn“
Friedrich Silcher (1789–1860): „Ich weiß nicht, was soll es bedeuten“
Johannes Brahms: Intermezzo op. 118 Nr. 2 für Klavier
Johannes Brahms: „Waldesnacht“, op. 62 Nr. 3
Johannes Brahms: „Darthulas Grabgesang“, op. 42 Nr. 3
Johannes Brahms: „Abschiedslied“
Robert Schumann: „Zigeunerleben“, op. 29 Nr. 3

Mitwirkende

Marburger Bachchor
Hilko Dumno, Klavier
Leitung: Nicolo Sokoli

Dietrich Buxtehude: Membra Jesu Nostri

04.03.2012, 18:00 Uhr, Lutherische Pfarrkirche St. Marien, Marburg

Dietrich Buxtehude (1637–1707): „Membra Jesu nostri“ BuxWV 75

Mitwirkende

Marburger Bachchor
Solisten aus dem Marburger Bachchor
Barockorchester L’arpa festante
Leitung: Nicolo Sokoli

2011

Hier finden Sie unsere größeren Konzertprojekte aus dem Jubiläumsjahr 2011

Jan Dismas Zelenka: Missa Nativitatis Domini

11.12.2011, 17:00 Uhr, Lutherische Pfarrkirche St. Marien, Marburg
10.12.2011, 20:00 Uhr, Basilika St. Petrus und Paulus, Ilbenstadt

Jan Dismas Zelenka (1679–1745):

Magnificat in D Dur, ZWV 108
Missa Nativitatis Domini in D Dur, ZWV 8
Dixit Dominus, ZWV 68

Mitwirkende

Katia Plaschka, Sopran
Anne Bierwirth, Alt
Christian Richter Tenor
Stefan Grunwald, Bass
Marburger Bachchor
Barockorchester L’arpa festante
Leitung: Nicolo Sokoli

In Carl Friedrich Zelters Singschule

23.09.2011, 20:00 Uhr, Hospitalkirche, Wetzlar
22.09.2011, 20:00 Uhr, Elisabethkirche, Marburg

Johann Sebastian Bach (1685–1750): Motette „Singet dem Herrn“ BWV 225 und Messe G-Dur BWV 236
Carl Friedrich Zelter (1859–1832): „In te Domine speravi“ und „Der Mensch geht eine dunkle Straße“
Christian Friedrich Carl Fasch (1738–1800): „Die mit Tränen säen“

Mitwirkende

Heike Heilmann, Sopran
Anne Bierwirth, Alt
Georg Poplutz, Tenor
Stefan Grunwald, Bass
Marburger Bachchor
Barockorchester L’arpa festante
Leitung: Nicolo Sokoli

Gioachino Rossini: Petite Messe solennelle

15.05.2011, 17:00 Uhr, Lutherische Pfarrkirche St. Marien, Marburg
14.05.2011, 19:00 Uhr, Kloster Haina

Gioachino Rossini (1792–1868): Petite Messe solennelle

Benefizkonzert zugunsten des Neuen Botanischen Gartens der Philipps-Universität Marburg. In Kooperation mit dem Lions Club Marburg, unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Egon Vaupel

Mitwirkende

Marina Herrmann, Sopran
Lena Naumann, Alt
Johannes Klüser, Tenor
Stefan Grunwald, Bass
Claudia Hornbach, Akkordeon
Dan Zerfaß, Klavier
Marburger Bachchor
Leitung: Nicolo Sokoli

2010

Hier finden Sie unsere größeren Konzertprojekte aus dem Jubiläumsjahr 2010

Britten & Co.

30.10.2010, 20:00 Uhr, Elisabethkirche Marburg
31.10.2010, 18:00 Uhr, Dom, Worms

Benjamin Britten (1913–1976): Jubilate Deo
Anton Bruckner (1824–1896): Tota pulchra es Maria
Benjamin Britten: A Hymn to the Virgin
Anton Bruckner: Os justi
Benjamin Britten: Rejoice in the Lamb
Robert Schumann (1810–1856): Fuge über den Mamen B-A-C-H (Orgel)
Percy E. Fletcher (1879–1932): Fountain Reverie Festival Toccata (Orgel)
Edward Elgar (1857–1934): Ave verum corpus
Johannes Brahms (1833–1897): Geistliches Lied
Josef Gabriel Rheinberger (1839–1901): Abendlied
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847): Verleih uns Frieden!
Andrew Carter (*1939): Rejoice in the Lord alway

Mitwirkende

Solisten aus den Reihen des Marburger Bachchores:
Eva Zwissler, Sopran
Anja Beyer-Pommerien, Alt
Alexander Kauka, Tenor
Hanns Pommerien, Bass
Marburger Bachchor
Dan Zerfaß, Orgel
Leitung: Nicolo Sokoli

Chorfahrt nach Northampton

Programm

Benjamin Britten (1913–1976): Jubilate Deo (Es)
Anton Bruckner (1824–1896): Tota pulchra
Benjamin Britten: A Hymn to the Virgin
Anton Bruckner: Os justi
Percy Whitlock (1903–1946): Scherzetto (aus der Sonate in c-Moll)
Benjamin Britten: Rejoice in the Lamb
Franz Schmidt (18741939): Präludium und Fuge in D-Dur
Edward Elgar (1857–1934): Ave verum
Johannes Brahms (1833–1897): Geistliches Lied
Andrew Carter (*1939): Rejoice in the Lord alway
Josef Gabriel Rheinberger (1839–1901): Abendlied
Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809–1847): Verleih uns Frieden
(Zugabe:) Nicolo Sokoli (*1973): Gloria

Mitwirkende

Solisten des Marburger Bachchors
Marburger Bachchor
Northampton Bachchoir
Dan Zerfaß, Orgel
Leitung: Nicolo Sokoli

Very British – Folksongs von der Insel

26.06.2010, 20:00 Uhr, Fürstensaal, Marburg
27.06.2010, 17:00 Uhr, Kloster Arnsburg bei Lich

Programm

John Byrt: Among the leaves so green
David Willcocks: Afton Water
J. S. Jackman: The three Ravens
Anonymus: Danny Boy
Gustav Holst: Swansea Town
Gunsenheimer/Sokoli: Scarborough Fair
Stuart Findley: It was a lover and his lass
Chilcott/Sokoli: Greensleeves
Eric H. Thiman: Spring Wind
Roger Quilter: Blow, blow, thoue winter wind
Michael McGlynn: Dulaman
Emily Crocker: Blessing
Peter Warlock: Yarmouth Fair
Gutav Holst: My sweetheart’s like venus
David Heneker: Phil the fluter
Billy Joel/Bob Chilcott: And so it goes
Billy Joel/Marcus Linnemann: For the longest time

Mitwirkende

Jan Belak, Dudelsack
Solisten aus den Reihen des Marburger Bachchores
Marburger Bachchor
Leitung: Nicolo Sokoli

Heinrich Schütz: Matthäus-Passion

20.03.2010, 19:00 Uhr, Hospitalkirche, Wetzlar
21.03.2010, 17:00 Uhr, Lutherische Pfarrkirche St. Marien, Marburg

Heinrich Schütz (1585–1672): Matthäus-Passion

Mitwirkende

Daniel Starke, Bass
Marburger Bachchor
Nicolo Sokoli, Tenor und Leitung

2009

Hier finden Sie unsere größeren Konzertprojekte aus dem Jubiläumsjahr 2009

Adventskonzert

12.12.2009, St. Peter und Paul, Marburg
13.12.2009, Evangelische Stadtkirche, Stadtallendorf

Antonio Vivaldi: Gloria und Magnificat
Georg Philipp Telemann: Konzert in D-Dur für Trompete, Streicher und Basso continuo

Mitwirkende

Christina Wieland, Sopran
Katharina Padrok, Alt
Florian Balzer, Trompete
Marburger Bachchor
Leitung: Nicolo Sokoli

Felix Mendelssohn Bartholdy: Elias

13.09.2009, Lutherische Pfarrkirche, Marburg

Felix Mendelssohn Bartholdy (18091847): Elias

Mitwirkende

Marina Herrmann, Sopran
Anne Bierwirth, Alt
Daniel Sans, Tenor
Markus Flaig, Bass
Marburger Bachchor
Barockorchester L’arpa festante
Leitung: Nicolo Sokoli

Jan Dismas Zelenka: Responsorien zum Karfreitag
Ruth Zechlin: Die sieben letzten Worte unseres Erlösers

28.03.2009, Elisabethkirche, Marburg
29.03.2009, St. Bonifatius, Bad Nauheim

Mitwirkende

Gerlind Puchinger, Theorbe
Uta Kempkes, Violoncello
Christian Zincke, Violone
Nils Kuppe, Orgel (Marburg) / Wolfgang Portugali, Orgel (Bad Nauheim)
Marburger Bachchor
Leitung: Nicolo Sokoli